Und Tschüss: Secusmart verschlüsselt nicht mehr deutsch

>Düsseldorf< New York 29.07.2014 – Secusmart und der Smartphone-Pionier BlackBerry Ltd. vereinbaren die Übernahme von Secusmart durch BlackBerry Ltd. Secusmart bleibt als GmbH in Deutschland erhalten. Damit operiert der als Verschlüsselungsspezialist für deutsche Behörden-Diensttelefone (Kanzler Handy) nicht mehr unabhängig von fremden Einflüssen.
Blackberry hatte einst den Smartphone-Markt begründet. Später aber nur noch Marktanteile im einstelligen Prozentbereich.